Bündnis Lebensmittelrettung

​Wir haben uns zusammengeschlossen, um eine starke Stimme gegen die Lebensmittelverschwendung in der Öffentlichkeit darzustellen und Herausforderungen, die das Thema betreffen gemeinsam anzugehen.

Wer wir sind

Gegründet wurde das Bündnis von foodsharingSIRPLUSToo Good To Go und RESTLOS GLÜCKLICH. Zusammen mit unseren UnterstützerInnen engagieren wir uns bereits im Bereich Lebensmittelrettung. Jedoch sind wir der Meinung, dass es auch Engagement von Seiten der Politik bedarf, um die Lebensmittelverschwendung in den Griff zu bekommen.

Aus diesem Grund wenden wir uns nun direkt an die Abgeordneten in der Politik, bei denen eine Überschneidung mit dem Thema Essen und Verschwendung besteht. Unsere erste Aktion ist ein Brief, indem wir konkrete Forderungen für einen effektiven Lösungsansatz gegen die Lebensmittelverschwendung stellen.

Wofür wir stehen

Zusammen mit unseren UnterstützerInnen begrüßen wir den Schritt der Bundesregierung, eine “Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung” zu implementieren. Jedoch sind wir der Meinung, dass die verabschiedete Strategie nicht ausreicht, um die erklärten Ziele zu erreichen.
​Es ist an der Zeit, dass Deutschland konkrete und verbindliche Maßnahmen bezüglich seiner klimapolitischen Verpflichtungen umsetzt. Wenn wir allein auf Dialogforen und Freiwilligkeit setzen um bis 2030 die Lebensmittelverschwendung zu halbieren, werden wir das Ziel 12.3 der Sustainable Development Goals verfehlen.